Kurse und Fortbildungsveranstaltungen

Der Bridgeclub Klein Nordende e.V. legt großen Wert auf eine solide und praxisorientierte Ausbildung, die einen möglichst schnellen Einstieg in den Turnierbetrieb ermöglicht. Darauf bauen dann themenbezogene Kurse auf, in denen das Erlernte erweitert, vertieft und gefestigt wird. Alle Kurse finden im Clubheim des Bridgeclubs Klein Nordende e.V., Schulstraße 2a+b, 25336 Klein Nordende, statt.
Unsere Sportwartin, Inge Fuhrmann, informiert Sie gern über alles Wichtige; rufen Sie einfach an oder schreiben Sie eine Mail. Tel.: 04121 / 91480, E-Mail: ingefu@web.de
                                                            Bitte  rote Dateinamen zum Hochladen anklicken:


Anfängerkurs, Fortsetzung:
Kursleiterin:  Inge Fuhrmann
Termin:        Montag, 19 – 21 Uhr, Beginn: 14. Januar
Ort:             Clubheim, Schulstraße 2a+b, 25336 Klein Nordende
Anmeldungen sind nicht mehr möglich.


Tagesfortbildungen von Inge Fuhrmann:

Samstag, 13. April, 14 – 17 Uhr: Dritte/Vierte Farbe Forcing (Wiederholung)

Samstag, 18. Mai, 14 – 17 Uhr: Die Schlemmreizung (Wiederholung)

Samstag, 01. Juni, 14 – 17 Uhr: Lebensohl, DONT (Sylt-Themen 2019),
                                       eventuell auch: Dummy Reversal und Frage nach der Verteilung


Hinweis auf Online-Untericht des DBV BBO-Unterricht neu ab 2019


Freizeit-Bridge am Sonntag


Unterrichtsthemen im Herbst 2018 / Januar 2019


Für die Tagesfortbildungen gelten die folgenden An- und Abmelderegelungen:
⇒ Eintragung in die Anmeldeliste im Club oder
⇒ E-mail direkt an die Kursleitung
 
nicht per Telefon
An- und Abmeldeschluss ist jeweils am Mittwoch vor dem Termin.
⇒ Wer angemeldet ist und ohne Abmeldung nicht erscheint, hat die Gebühr zu zahlen.
⇒ Die aktuelle Anmeldeliste erscheint eine Woche vorher auf der Homepage und wird danach aktualisiert.


Wer noch einmal nachlesen möchte, wann zu alertieren ist und wann nicht,
der klicke bitte hier Alert! (Neue Regeln 2016)
(Querformat; bitte oben rechts >> anklicken und im Uhrzeigersinn drehen)


Bisherige Fortbildungsveranstaltungen:
(Dozentin, wenn nicht anders vermerkt: Inge Fuhrmann):
14. November 2018: „Teamliga-Training 2“
20. Oktober 2018:  
„Teamliga-Training 1: Alleinspieltechnik – Sicherheitsspiel“
05., 19. Sept. 2018
: „Spielen und reflektieren“
14. April 2018:        „Basisthemen der Syltreisen“
03. März 2018:        „Schlemmreizung“
03. Februar 2018:    „Dritte/Vierte Farbe Forcing“
20. Januar 2018:      „Bergenhebung und die Konsequenzen für das Reizsystem“
25. November 2017: „Gegenspiel im SA: generelle Strategie“ (Dr. Andreas Gondorf)
18. November 2017: „Alleinspieltechnik: gefährliche Gegner“
11. November 2017: „Gegenspiel im SA: Markierungen (Dr. Andreas Gondorf)
28. Oktober 2017:   „Gegenspiel im Farbspiel: generelle Strategie“ (Dr. Andreas Gondorf)
21. Oktober 2017:    „Alleinspiel – Länge entwickeln“
07. Oktober 2017:   „Gegenspiel im Farbspiel: Markierungen“ (Dr. Andreas Gondorf)

20.Mai 2017:           „Alleinspieltechniken im SA“ (Dr. Andreas Gondorf)
10. Mai  2017:          „Strategie im Gegenspiel im Farbkontrakt“
22. April 2017:         „Strategie im Gegenspiel im Farbkontrakt“
11. März 2017:        „Kompetitive Reizung im Paarturnier“ (Dr. Andreas Gondorf)

18. Februar 2017 :    „Alleinspieltechniken im Farbspiel“ (Dr. Andreas Gondorf)
11. Februar 2017 :    „Alleinspieltechniken im Farbspiel“ (Dr. Andreas Gondorf)
04. Februar 2017:     „Inverted Minors und wie wehren wir uns?“
05. November 2016: „Kontra – in allen Lebenslagen“
08. Oktober 2016:    „Umwegreizung: Warum, wann und wie geht es weiter?“
02. April 2016:          „Die Schlemmreizung“
24. Oktober 2015:    „Reizungen für noch nicht sichere Spieler“
10. Oktober 2015:    „Reizungen für Fortgeschrittene“
21. März 2015:         „Ducken und Decken im Farbkontrakt“
07. März 2015:         „Die 6er-Längen-Konventionen“
15. November 2014: „Das erste Ausspiel im Farb-Kontrakt und: Wie spiele ich weiter?“
11. Oktober 2014:    „Dritte/Vierte Farbe Forcing“
13. September 2014: „Schlemmreizung“
15. Februar 2014:     „Der Spielplan im Farbkontrakt“
26. Oktober 2013:     „Der Spielplan im Sans Atout IV“
28.September 2013:  „Der Weg in Sans Atout – oder nicht“
06. April 2013:          „Dritte Farbe Forcing“
26. Januar 2013:       „Zweifärber-Konventionen i. d. Gegenreizung, Michaels Präzis“
18. November 2012:  „Die Umwegreizung“
03. November 2012:  „Die Schlemmreizung“
13. Oktober 2012:     „Cuebids“
22. September 2012: „Die Umwegreizung“
08. September 2012: „Die Schlemmreizung“
11. August 2012:      „Der Spielplan im Sans Atout III“
28. Juli 2012:            „Spielplan im Farbkontrakt III“
12. Mai 2012:           Hilfe, die Gegner reizen ein Sperrgebot – was nun?“
10. März 2012:           „Alleinspieltechnik: Spielplan im Farbkontrakt II“
09. Oktober 2011:      „Gegenspiel im Farbkontrakt II“
22. Januar 2011:        „Gegenspiel im Farbkontrakt I“
25. September 2010:  „Alleinspieltechnik: Abwurf von Verlierern“
29. Mai 2010:            „Alleinspieltechnik: Blockierung und Entblockierung“
20. März 2010:           „1. Spieltraining“
20. Februar 2010:       „Reiztraining“
30. Januar 2010:         „Der Spielplan im Farbkontrakt I“
21. November 2009:    „Der Spielplan im Sans Atout II“
24. Oktober 2009:       „Der Spielplan im Sans Atout I“