Bridge in Zeiten der Corona-Krise


Auf der Grundlage der  jetzt gültigen Verordnung des Landes Schleswig-Holstein und in Absprache mit dem Kreisgesundheitsamt Pinneberg sowie unter Beachtung der Gefahren des Coronavirus spielt der Bridgeclub Klein Nordende e.V. zur Zeit seine Bridgeturniere an einer begrenzten Anzahl von Tischen. Gäste sind bis auf Weiteres nicht zugelassen.
Deshalb gelten die unten angegebenen Termine, Turnier- und Anmeldevorgaben sowie Leistungen  bis auf Weiteres nur eingeschränkt oder gar nicht. Die Mitglieder sind über die zurzeit geltenden Auflagen informiert worden.


Turnieranmeldungen

   ⇒ spätestens am Spieltag um 10:00 Uhr

    ⇒ bei voller Anmeldeliste spätestens am Abend vor dem Spieltag um 22:00 Uhr

    ⇒ nur für Mitglieder: durch Eintrag in die Mausklick-Turnierlisten im Mitgliederbereich

    ⇒ nur für Gäste (zurzeit nicht möglich): per Telefon: 04121 / 91480 (ggfs. Anrufbeantworter)

    ⇒ Eilmeldungen bei Turnieren: Club-Telefon: 04121 / 7800990 (ggfs. AB)


Paarturniere (mindestens 3 Tische)

Sie finden an den folgenden Tagen statt:

  • Montag ab 14:30 Uhr
    Turnierleitung: Dr. Hans Friedrich Jensen
  • Dienstag ab 14:30 Uhr
    Turnierleitung:
    Beate Kohnert-Koller
  • Donnerstag ab 18:30 Uhr (Teamturniere: ab 18:00 Uhr)
    Turnierleitung: Inge Fuhrmann
  • Samstag ab 14:30 Uhr: Paarturnier gemäß Vorankündigung
    Turnierleitung: Inge Fuhrmann
  • Sonntag ab 14:30 Uhr (nach Bedarf): Spielkreis Freizeit-Bridge (bitte anklicken)
    Leitung: Brigitte Saß, Birgit Witt

Spielgeldpauschale:
Mitglieder: Erwachsene: 5,- €
Schüler/Studenten: 2,50 €; Freizeit-Bridge: 3,- € (auch Kursteilnehmer)
Gäste:       Erwachsene: 7,- € / Schüler/Studenten: 3,50 €; Freizeit-Bridge: 5,- € (Schüler/Studenten: frei)

Das Spielgeld beinhaltet (zur Zeit ausgesetzt): Kuchen, Kekse, Kaffee/Tee (montags, dienstags und freitags), Kekse, Kaffee/Tee (sonntags) sowie Mineralwasser und Säfte. Alle anderen Getränke (z.B. Bier, Wein) sind zu bezahlen.

Gäste oder auch Zuschauer, die Bridge einmal kennenlernen möchten, sind herzlich willkommen.


Clubpokal

Er wird im September als Individualturnier ausgespielt.
Clubpokalgewinner/innen:
2019: Peter Hoh
2018: Christian Scheinert

2017: Heidrun Ganser
2016: Bärbel Hammer 
2015: Bärbel Hammer
2014: Hanna Lehnert
2013: Holger Schädlich


Club-Paarmeisterschaft

Sie wird im Oktober als Geburtstagsturnier ausgetragen.
Paarmeister
2019: Brigitte Saß / Adelheid Schröter
2018: Dr. Annikki Schoolmann / Uwe Schoolmann

2017: Mechthild Gondorf / Dr. Andreas Gondorf
2016: Kerstin Schädlich / Holger Schädlich
2015: Gisela Tilse / Svend Frederiksen


Verhalten am Spieltisch

Das strikte Einhalten der Etikette am Spieltisch ist die Grundvoraussetzung für ein faires Turnier und ein gerechtes Turnierergebnis. Zu dieser Etikette gehört auch, dass bei allen Unsicherheiten und Unregelmäßigkeiten die Turnierleitung einzuschalten ist, um eine Klärung herbeizuführen. Dies ist keinesfalls ein Akt der Unhöflichkeit, sondern entspricht den Regeln und hilft, Unzufriedenheiten vorzubeugen.